Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gottesdienste und alle Veranstaltungen machen Pause

Gottesdienste und alle Veranstaltungen machen Pause
Veröffentlicht von Martin Ahlers am Fr., 18. Dez. 2020 23:30 Uhr
Nicht kategorisiert

Die letzten Tage vor dem Weihnachtsfest haben viele Pläne auf den Kopf gestellt. 

Auf seiner Sitzung am 18. Dezember 2020 hat der Kirchengemeinderat schweren Herzens beschlossen, dass ab sofort in St. Simeon keine Gottesdienste mit anwesender Gemeinde gefeiert werden. Das gilt zunächst bis zum 10. Januar 2021. Dieser Beschluss betrifft also auch die Weihnachtstage. Das ist für das ganze St. Simeon-Team schmerzlich. Viele Menschen in Osdorf werden es bedauern, manche auch darunter leiden. 

Manche Gemeinden in der Nachbarschaft haben sich ebenso entschieden; andere halten an ihren Plänen fest und feiern Präsenzgottesdienste. Eine gemeinsame Haltung würde wohl manches leichter machen. Auf der anderen Seite passt die Vielfalt auch dazu, dass die Menschen um uns keine einheitliche Haltung haben. 

Wir arbeiten jetzt daran, wie die Gemeinde auch bei diesen Bedingungen untereinander verbunden bleibt. Es wird weiterhin Video-Gottesdienste geben, dazu Podcasts nur zum Hören, Anleitungen zum gemeinsamen Singen. Die Kirche wird für Kurzbesuche und stille Gebete geöffnet sein. Weihnachtsbaum und Krippe verbreiten Hoffnungsschimmer. Und Menschen sind dort zu finden für ein Gespräch. 

Lesen Sie hier den Brief des Kirchengemeinderats.

Bleiben Sie gesund!

Bleiben Sie bei unserer guten Hoffnung! 

Bleiben Sie verbunden!