Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

3-G-Regel in St. Simeon

3-G-Regel in St. Simeon
Veröffentlicht von Martin Ahlers am Mo., 23. Aug. 2021 16:52 Uhr
Nicht kategorisiert

Wo Menschen in Innenräumen zu Veranstaltungen zusammenkommen, gilt jetzt überall die 3-G-Regel. Das heißt auch, wer in St. Simeon am Senioren-Café oder der PrimeTime teilnimmt oder den Gottesdienst mitfeiern möchte, muss zuvor eine Corona-Impfung oder eine Genesung von einer Corona-Infektion nachweisen oder einen aktuellen Antigen-Schnelltest vorlegen, der nicht älter ist als 24 Stunden. PCR-Tests haben eine Gültigkeit von 48 Stunden. Ausgenommen sind nur Schüler und Schülerinnen, die regelmäßig in den Schulen getestet werden. 

Die Kirchen haben zwar erwirkt, dass der Gottesdienst von dieser allgemein gültigen Regel ausgenommen ist; der Kirchengemeinderat hält es jedoch für richtig, dass wir einen solidarischen Beitrag zur gemeinsamen Anstrengung leisten und alle unnötigen Gefahren nach Möglichkeit vermeiden. Bereiten Sie sich bitte darauf vor und kommen Sie rechtzeitig. 

Ob es bald auch 2-G-Gottesdienste geben soll, wird der KGR in Kürze beraten.