Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Geistliche Grundsicherung ;-)

Datum
Freitag, 4. Februar 2022, 19:00 Uhr
Ort
Dörpfeldstraße 58, 22609 Hamburg

Die 2G haben uns darauf gebracht – und die Idee hat ihren Namen schließlich behalten. 

Ab sofort gibt es in St. Simeon an jedem Freitag ein Abendgebet. Von Woche zu Woche ändert sich das Format. Die Anfangszeit um 19 Uhr und die Dauer von einer halben Stunde bleiben gleich. 

Dahinter steckt der Wunsch, dass wir die Nahtstelle zwischen Arbeitswoche und Wochenende nutzen möchten, um innezuhalten und zu spüren, was uns und unsere Welt zusammenhält. Aus der Fülle von Worten und Klängen wählen wir aus, was uns besonders berührt. Mal stehen Texte aus religiösen Traditionen im Mittelpunkt, mal singen wir die Vesper nach gregorianischer Weise, mal gehen wir mit einem kleinen Anstoß in die Stille. Im Anschluss ist auch immer Gelegenheit, darüber ins Gespräch zu kommen. 



Zur Geistlichen Grundsicherung ist keine Anmeldung nötig. Wir treffen uns nach der 2G-Regel (bitte Genesenen- oder Impfnachweis mitbringen); so können wir frei miteinander singen.