laudate.osdorf

 

Gemeinsam singen, weil es Körper, Geist und Seele gut tut und unglaublich viel Spaß macht. Was 2009 als kleines 'Elternprojekt' mit einer bunten Zufallsgruppe begann entwickelte sich in wenigen Jahren vom gesanglichen Experiment zu einem neuen Chor in der Gemeinde. Die Gruppe trifft sich jeden Donnerstagabend von 20.00 – 22.00 um beim Proben den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und die Stimmbänder in wohlklingende Schwingungen zu versetzen. Wer mag, läßt den Abend gesellig ausklingen....

 

Was ist das Besondere am Chor? Blutiger Anfänger trifft auf Chorerfahrenen. Das Hören, Singen und Experimentieren in einer etwas kleineren Gruppe – momentan sind wir 32 – ist ein besonders intensives Erlebnis. Ob Volkslied, Motette oder Oratorium - das überwiegend zeitgenössische Repertoire ist in jede Richtung offen. „Oh, wie peinlich!“, gibt es nicht. Zwischen den Tönen wird ununterbrochen gelacht und wer müde kommt, geht meist mit einer Melodie im Kopf oder auf den Lippen. laudate.osdorf bildet einen Teil des gemeindlichen Musiklebens und konzertiert darüber hinaus  jährlich. Kontakt: Lydia Zeigert 040 874276

 

Bildnachweise: