Trauerfeier

Wenn ein Angehöriger gestorben ist, sind wir für Sie da und begleiten Sie beim Abschied. 

Manches Mal werden wir schon vor dem Tod zu einem Besuch am Sterbebett gerufen, zu einem Gebet, einem Gespräch, einem Lied, einem letzten Abendmahl, einem stillen Moment, einem Segen. 

Oder wenn ein Mensch verstorben ist, kommen wir zur Aussegnung ans Totenbett, bevor der Tote vom Bestatter abgeholt wird. 

Nach Ihrem Vorgespräch mit dem Bestatter nimmt dieser Kontakt zu uns auf, um den Termin der Trauerfeier abzustimmen. 

Wir kommen mit Ihnen auf den Friedhof Ihrer Wahl zur Trauerfeier und Beisetzung; wenn Sie es wünschen, machen wir gern eine Trauerfeier in der St. Simeonkirche möglich. In beiden Fällen sorgen wir gern für die musikalische Begleitung. 

 

 

Wenn der Tod sich ankündigt, kann es gut sein, sich vorher mit uns in Verbindung zu setzen, um die einzelnen Schritte des Abschieds vorher gemeinsam zu bedenken. Sprechen Sie uns jederzeit an! 

Bildnachweise: